Der Deutsche Romanistenverband (DRV) wurde 1953 als Fachverband für die Lehr- und Forschungsaufgaben der deutschsprachigen Romanistik gegründet.  Er ist der größte Berufsverband unseres Fachs und hat derzeit ca. 1000 Mitglieder.

Bisherige Vorsitzende des DRV

Quelle: Frank-Rutger Hausmann

2017-         Angela Schrott
2015-2017 Thomas Klinkert
2013-2015 Eva Martha Eckkrammer
2011-2013 Brigitte Burrichter
2009-2011 Gabriele Knauer
2007-2009 Paul Geyer
2005-2007 Georg Kremnitz
2003-2005 Karlheinz Stierle
2001-2003 Harald Thun
1997-2001 Wulf Oesterreicher
1993-1997 Jürgen Grimm
1991-1993 Manfred Tietz
1989-1991 Helene Harth
1987-1989 Henning Krauß
1983-1987 Fritz Nies
1981-1983 Christoph Schwarze
1979-1981 Hansjörg Neuschäfer
1975-1979 Rolf Kloepfer
1974-1975 Arnold Rothe
1971-1974 Jürgen Frhr. von Stackelberg
1966-1971 Erich Loos
1964-1966 Erich Köhler
1955-1964 Hans Rheinfelder